Wofür? Wann?

 

 

Anwendungsgebiete:

Steigerung von Selbstbewusstsein und Wohlbefinden

 

Stress, Nervosität, innere Unruhe

 

Schlafstörungen, Energiemangel

 

Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

 

Ängste (z. B. Prüfungsangst, Flugangst...)

 

Psychische Belastungen, Burn-out

 

Bewältigung traumatischer Erlebnisse

 

Allergien, Unverträglichkeiten 

 

vor und nach Operationen

 

Narbenbeschwerden

 

Schmerzen

 

Entscheidungs- und Biografiearbeiten